Uli Leoff Gedächtnisturnier – Hockey B-Knaben

0
1805
Das alljährlich stattfindende Uli-Leoff Gedächtnisturnier in Alzey trommelte eindrucksvoll die ganze Hockeyelite aus Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg zusammen. Insgesamt 11 Mannschaften traten, aufgeteilt in zwei Gruppen, an und am Ende wurden alle Platzierungen einzeln ausgespielt. Die TSG Jungs hatten mit Alzey1, Bensheim2, Ludwigshafen und Ludwigsburg harte Brocken in ihrer Gruppe und gleich das Auftaktspiel gegen die Gastgeber war eine im Ergebnis eindeutige Klatsche! 0:8 hieß es am Ende. Dank Sven Thomsen, der in allen Partien brillant das Tor verteidigte, wurde die TSG vor höheren Niederlagen bewahrt! Obwohl die TSG spielerisch und auch konditionell mithalten konnte, war es am Ende die Rafinesse und teils technische Überlegenheit der Gegner, dass nur selten ein TSG-Spielzug den Abschluss im Tor fand.
Die weiteren Ergebnisse lauten:
gegen Ludwigshafen 1:2 , Bensheim 0:2 , Ludwigsburg 1:6.
Dies bedeutete Spiel um Platz 9-11. Ein 3:0 Sieg gegen Gau-Algesheim und ein 0:0 gegen Alzey2 bescherte letztlich den 9.Platz.
Kader: P.+H. Grimm, S. Oberländer, A. Ruppert, L.+S. Thomsen, P .Ruthemann, M. Gerbig, L .Rentschler
Coach: Th. Grimm

– Simone Haas