Fußball-Herren: TSV Mommenheim II gegen TSG Heidesheim I 0:2

0
1454

(FU) Torschützen: 0:1 K. Pavic (72.), 0:2 M. Lukas (87.)

Starker Auftritt der 1. Mannschaft in Mommenheim

Bei widrigen Verhältnissen musste unsere stark ersatzgeschwächte Mannschaft in Mommenheim antreten. Nach anfänglichem Abtasten lege unsere Elf einen Gang zu und kam bis zum Ende der ersten Halbzeit zu zwei, drei hochkarätigen Chancen, die leider etwas fahrlässig vergeben wurden, oder der Pfosten im Weg stand. Nach der Pause entwickelte sich ein teilweise hochklassiges Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einer Ecke von M. Lukas markierte K. Pavic mit einem wuchtigen Kopfball das 1:0. Daraufhin erhöhte Mommenheim den Druck und erspielte sich ebenfalls Chancen zum Ausgleich. Jetzt hatte die TSG das Glück auf ihrer Seite, da Mommenheim zweimal die Latte im Weg stand. Nach überstandener Drangphase kontrollierte die TSG das Geschehen zum Ende der zweiten Halbzeit wieder und setzte den ein oder anderen sehenswerten Konter. Y. Waschull und M. Lukas spielten kurz vor Schluss einen Konter perfekt aus und entschieden das Spiel mit dem Tor zum 2:0. Ein insgesamt verdienter Sieg, mit einer überragenden kämpferischen Leistung sicherten die nächsten drei Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Es spielten: P. Werkmann, J. Diehl, M. Bösand, T. Mallmann, F. Richter, Y. Waschull, V. Hauptmann, M. Lukas, F. Netz, K. Pavic, M. Kreis, T. Knörr, P. Steinbach, D. Tibo, T. Lehr

Nächste Heimspiele:

Sonntag 4.11.2018 / 14:30 Uhr: TSG I gegen SV Appenheim I

Sonntag 4.11.2018 / 12:30 Uhr: TSG II gegen SV Appenheim II