TSG-Jahresrückblick 2020, Teil eins

0
1290

(udy)

Januar

Die TSG verzeichnet zu Jahresbeginn einen Mitgliederzuwachs auf jetzt 1.721 Mitglieder. Patrick Zimmer (U20) wird Hochsprung-Hallen-Rheinland-Pfalz-Meister.

Februar

Beeindruckende Meisterbilanz der TSG bei der Meisterehrung: 34 Meisterschaften für die TSG (16 Kreismeister, 16 Rheinhessenmeister und 2 Südwestdeutsche Meister, 112 Sportler) aller sechs TSG-Abteilungen, darunter 5 Hockeymannschaften, die Basketball- und Fußballherren. 61 Sportlerinnen und Sportler haben 2019 bei der TSG Heidesheim das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Bei der TSG-Sportabzeichenverleihung imponierte besonders der 81-Jährige Günter März mit 41 erfolgreichen Teilnahmen. Fertiggestellt wurden die mit einem Zuschuss aus der Ehrenamtsförderung des Landkreises geförderten Modernisierungsmaßnahmen des Sportheimes. Dabei wurden vor allem die Glasbausteine im Treppenhaus gegen drei neue Fensterelemente ausgetauscht, wodurch künftig Energiekosten gespart werden können und mehr Licht ins Treppenhaus kommt.

März

Die Hockey-Knaben C (U 10) der TSG wurden in Alzey durch einen 8:2 Sieg im Finale Hallen-Rheinhessenmeister. Am ersten ganzen Märzwochenende holt die Hockeyabteilung gleich drei weitere Hallen-Meisterschaften: die A-Knaben die Verbandsligameisterschaft, die Herren den Titel in der 3.Verbandsliga und die D-Mädchen die Rheinhessenmeisterschaft. Leichtathlet Steffen Behr hat bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften der Senioren über 200 m Silber in der Klasse M45 gewonnen. Wegen des Corona-Virus wird ab 16.3. bei der TSG der gesamte Trainings- und Kursbetrieb innerhalb und außerhalb der Sportstätten ausgesetzt. Einzelne Sportaktivitäten werden online angeboten. Neue Wege in der Vereinsarbeit geht die TSG mit Telefon- bzw. Videokonferenzen des Gesamtvorstandes. Wegen des Corona-Virus beendet der Tischtennisverband die Saison mit den aktuellen Tabellenständen. Die TSG-Damen 1, Zweite in der Oberliga Südwest, verzichten auf ihre Chance zu Aufstiegsspielen in die Regionalliga. Die Basketball-Herren 2 beenden die Saison in der A-Klasse Rheinhessen als souveräner Meister und Aufsteiger.