Trotz Corona 13 Meistertitel für TSG-Sportler

0
305

(udy) Zweites Corona-Jahr und trotzdem Meisterschaftserfolge ? Ja, und das ist gut so, auch im Sport auf unterer Ebene sollte ein Stück Normalität in diesen schwierigen Zeiten machbar sein. „Wir sind stolz auf 13 Meistertitel unserer Sportler im Jahr 2021“, so TSG-Schriftführerin Melanie Flick. „Leider ist aber wegen der aktuellen Corona-Situation vorerst keine Meisterehrung möglich.“

Die beteiligten 11 kleinen und großen Helden kommen aus den Sportarten Turnen und Leichtathletik. Drei Kreismeisterschaften, acht Rheinhessen-Beste und zwei Südwestdeutsche Topplätze. Glückwunsch an alle Siegertreppchenbesteiger ! In anderen Sportbereichen (z.B. Tischtennis) wurden begonnene Meisterschaftsrunden mit aussichtsreich liegenden Heidesheimer Mannschaften coronabedingt vorzeitig abgebrochen und nicht gewertet – schade.

Die TSG-Meister 2021:

Turnen:

Kreismeister jeweils im Geräte-Mehrkampf Einzelwertung:

Antonia Schemer, Jahrgang 2009

Elisa Müller, Jahrgang 2005

Nina Jubileum, Jahrgang 2006

 

Leichtathletik:

Patrick Zimmer (Männer): Rheinhessenmeister Weitsprung

Hannes Kercher (mU20): Rheinhessenmeister 100 m

Franz Kandzia (M40): Südwestdeutscher Meister 200 m und Kugelstoßen

Johanna Hofer (wU20): Rheinhessenmeister 100m Hürden

Marie Zajonz (wU20): Rheinhessenmeister 200 m

Franziska Klaus (wU20): Rheinhessenmeister Hochsprung

Baris Tarhan (M14): Rheinhessenmeister Vierkampf und Speerwurf

Paul Frederick Schultz (M13): Rheinhessenmeister 800 m