Vorletzter Spieltag der Hockey Herren

0
211
Vorletzter Spieltag der Heidesheimer Hockey Herren beim TFC Ludwigshafen
Am Sonntag, den 30.01.22 fuhren die Hockey Herren der TSG Heidesheim mit ausgedünnter Aufstellung zum Gastgeber Ludwigshafen und traten gegen die TSG Kaiserlautern und die 2. Herren des TV Alzey an.
Im ersten Spiel gegen Kaiserslautern startete man etwas unsauber und fiel zunächst 0:1 zurück. Merlin Samer glich anschließend zum 1:1 durch eine kurze Ecke aus. Ein 7-Meter, aus einer weiteren Strafecke resultierend, konnte leider nicht verwandelt werden. In der 1. Halbzeit blieb es beim 1:1.
In den nächsten 20 Minuten gelang es den Heidesheimern ihren Spielaufbau durchzusetzen und Druck auf den Gegner aufzubauen. Durch mehrere Strafecken, einen 7-Meter (Niels Krüger) und gutes Zusammenspiel war das Spiel schnell gewendet und endete 9:1 für Heidesheim. Es trafen Merlin Samer (5), Simon Klüßendorf (1), Throe Perske (1), Lars Weitzel (1) und Niels Krüger (1).
Im zweiten Spiel gegen den TV Alzey taten sich die Heidesheimer wieder schwerer und lagen abermals 0:1 zurück. Die Alzeyer konnten jedoch trotz einiger Chancen kein weiteres Tor erzielen. Mehrere Strafecken und ein weiterer 7-Meter, der daraus resultierte (Merlin Samer), brachten die Heidesheimer in Führung. Das Spiel wurde in der zweiten Hälfte wieder dominiert und endete mit einem 5:1 für unsere Herren. Es trafen Merlin Samer (2), Thore Perske (1), Simon Klüßendorf (1) und Lars Weitzel (1).
Am 13. Februar endet die Saison für die 2. Verbandsliga beim Gastgeber TSG Kaiserlautern.
Für Heidesheim spielten Sebastian Ritter (Tor), Markus Reitz, Niels Krüger, Simon Klüßendorf, Lars Weitzel, Merlin Samer und Thore Perske.