Rheinland-Pfälzer auf Weitenjagd in Heidesheim

0
1389

(LA) An diesem Wochenende (22. April 2017) startet auf der Jakob-Frey-Sportanlage ein frühzeitiger Saisonhöhepunkt, wenn die rheinland-pfälzischen Drehtechniker (Hammer) auf der Wurfwiese „Taunusblick“ ihre höchsten Meisterschaften austragen. Gleichzeitig will der Leichtathletik-Verband Rheinhessen seine Meister (Hammer/Diskus) küren.

In den Ring steigen die Klassen U16 bis Aktive – ab 9.30 Uhr fliegen die Wurfscheiben, ab 13 Uhr werden die Hämmer geschleudert. Mit guten Kraftwerten ausgestattet – Schnelligkeit und Technik wegen mangelnder Wurfpraxis noch nicht ganz ausgereift – wird man beflügelt und erwartungsvoll zu Titelehren streben. Na denn, Glückauf!

L. Rückeshäuser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here