Mehr Goldmedaillen als bei der Winterolympiade

0
1654

(TSG) Die TSG Heidesheim feierte am Sonntag ihre Meister des Jahres 2017, deren Medaillenausbeute sich sehen lassen konnte und der Erfolgsbilanz der deutschen Olympia-Mannschaft in Südkorea in nichts nachstand: 69 Sportler aus fünf Abteilungen, solo und im Team, erkämpften und erspielten sich 32 Meisterschaften vom Kreismeister bis zum deutschen (Senioren)Meister. Auch deshalb wirkte Vorsitzender Stefan Gerbig bei Begrüßung und Ehrungen für Hockeyspieler, Fußballer, Leichtathleten, Tischtennisspieler und Turner sichtlich happy. Denn was gibt es Schöneres für einen Sportvereinschef, als zu verdienten Goldmedaillen zu gratulieren? Für die Ortsgemeinde Heidesheim schloss sich die Erste Beigeordnete Dr. Silvia Klengel gerne an: „Wir sind total stolz auf die TSG-Sportler.“ Und vergaß auch nicht ein Dankeschön für Verein, Eltern und Trainer, ohne die solche Erfolge wohl nicht möglich wären. Frau Klengel gratulierte stellvertretend für die ganze anwesende Sportlerschar den E1-Fußballjunioren und der B1-Fußball-Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here