Hockey-Knaben D Gastgeber für 13 Mannschaften

0
2317

13 Mannschaften aus 8 Vereinen trafen sich am vergangenen Sonntag in Heidesheim zum Spieltag der Knaben D. Es war ein enges Management, da einmal leider 5 Mannschaften nicht erschienen und sich Spiele der Basketballabteilung anschlossen, auf ein pünktliches Turnierende also geachtet werden musste. Unser Hockeysenior Rainer Stuhlträger, der die Turnierleitung übernommen hatte, hatte die Sache gut im Griff, Trotzdem waren der Chefcoach Thorsten Grimm und sein Trainerassistent Justus Blönningen sehr angespannt, denn drei Heidesheimer Mannschaften mussten betreut werden. Weiter war es das erste Hallenturnier dieser Dimension für diese Altersgeneration und viele weitere, ungewohnte Organisationsaufgaben mussten bewältigt werden. Dieses Betreten von Neuland und die Notwendigkeit, mit neuen Situationen fertig zu werden, trifft aber für viele Mannschaften in unserer stark wachsenden Abteilung zu.

Hockey-Knaben D Heidesheimer Ergebnisse
TV Alzey I – TSG Heidesheim I 9:1; TV Alzey II – TSG Heidesheim II   6:0; HC Speyer – TSG Heidesheim I 1:10; TV Alzey III – TSG Heidesheim III   8:1; TSG Heidesheim II – SV Gau Algesheim   1:6; SV Gau Algesheim – TSG Heidesheim I 1:6; TSG Heidesheim II – TSV SCHOTT Mainz II 2:1; VfL Bad Kreuznach I – TSG Heidesheim I 2:7. Insgesamt wurden 15 Spiele ausgetragen. Neben den erwähnten Vereinen war noch Rot-Weiß Koblenz unser Gast.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here