Hockey-B-Mädchen weiter stabilisiert

0
1453

(HO) Beim letzten Vorrundenspieltag am 29. Januar gewannen unsere älteste weibliche Wettkampfmannschaft ihre Spiele gegen die Mannschaften von TSV SCHOTT Mainz 3:1, Dürkheimer HC 3:0 und TFC Ludwigshafen 4:0. Da wir gezwungen sind, einige Spielerinnen mit einem Geburtstag vor dem Stichtag der Klasse einzusetzen wurden die Spiele verständlicherweise für unsere Gegner gewertet. Die Alternative wäre, dass wir diesen Mädchen die Ausübung ihres Sportes nicht ermöglichen. Unsere Gegner verstehen unsere Position, aber die Spielordnung hat ihre Gesetze.

Am kommenden Sonntag, 12. Februar, tritt das Team in Kaiserslautern zur Endrunde um die Plätze 7-12 in der Verbandsliga an. In der Vorrunde treffen sie auf Mannschaften des TSV SCHOTT Mainz und VfL Bad Kreuznach. In der Parallelgruppe spielen 1. FC Kaiserslautern, Rot-Weiß Koblenz und eine weitere Mannschaft des TSV SCHOTT Mainz. Aus dieser Gruppe qualifiziert sich der Gegner des Platzierungsspiels.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here