Fußball B Jugend SG gewinnt 6:0 gegen Frei-Weinheim/Gau-Algesheim

0
1968

(FU) Direkt merkte man, dass unsere Jungs dieses Derby gewinnen wollten. Und es dauerte nicht lange: In der 8 Minute, nach einem Foul in Höhe der Mittellinie legte sich unser Abwehrchef Marcio Mitz die Kugel zurecht und schoss aus rund 40 Meter ins lange Eck ein – TRAUMTOR !!
Die Jungs zeigten ein klasse Spiel. Jeder rannte für den anderen. In der 12 Minute machte Jassin Khalil das verdiente 2:0. Bis dahin brannte man ein Feuerwerk auf dem Wackernheimer Sportplatz ab. Als in der 16.Minute Lars Kahlert zum Eckball antrat, sah er wieder Jassin, der die starke Flanke eiskalt nutzte und zum 3:0 einköpfte. Nach 20 Minuten mussten die Trainer Mallmann/ Eichhhorn wechseln, da sich unser Abwehr Spieler Anton Hefner verletzte. Für ihn kam Luca Kulter ins Spiel. Die Heidesheimer / Wackernheimer Jungs ruhten sich nicht auf dem 3:0 aus. Sie wollte mehr und bekamen mehr: In der 33 Minute nutzte Alessio Auletta die Vorarbeit von Fabian Acem und schob zum 4:0 ein.
Unsre SG Jungs hatten die Gäste komplett im Griff. Als Lars in der 71.Minute unhaltbar aus rund 20 Metern den Ball in den Winkel zauberte, stand es 5:0 und die Jungs zeigten weiterhin POWER Fußball vom feinsten. Als Soheyl Sabri eine traumhafte Flanke auf Jassins Fuß zauberte, schob er zum verdienten 6:0 ein. Man könnte verschiedene Spieler loben, aber ganz besonders muss man die gesamte Mannschaft loben für einen überragenden Teamgeist. Am Samstag (22.9.) spielt die SG Heidesheim/Wackernheim in Bretzenheim um 17 Uhr.
Es spielten: Max Gross Anton Hefner Marcio Mitz (1)Julius Grewe Konrad Strobach Hagen Mallmann Lars Kahlert (1) Fabian Acem Alessio Auletta (1) Soheyl Sabri Jassin Khalil (3) Luca Kulter Leo Rossitsch Dominik Steinbach Nico Beckmann Qudus Usbek