9 Medaillen für TSG-Senioren bei Deutschen Meisterschaften im LSW-Spezialsport

0
2965
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(LA) Zum zweiten Mal wurde vom LC Bingen am 8. Sept die Deutschen Meisterschaften im LSW-Spezialsport (Laufen/Springen/Werfen) ausgerichtet. Natürlich waren auch unser Senioren-Trio Doris Hofrichter, Karl-Heinz Hamm und Harald Steinberg wieder am Start. Gut vorbereitet konnte sich das TSG-Team noch besser als im Vorjahr gegen eine starke bundesweite Konkurrenz mit 8 Meister- und 1 Vizemeistertitel in Szene setzen.
Die Leistungen der TSG-Sportler im Einzelnen:
Karl-Heinz Hamm (M60) übertraf im Keulenweitwurf (250g) dreimal die 50m-Marke, und trotz einer sehr guten Weite von 50,90m wurde er diesmal nur Vizemeister. Dafür reichte es aber mit der 500g-Keule mit guten 44,08m zum Meistertitel. Verletzungsbedingt konnte Karl-Heinz leider nicht an den anderen beiden Disziplinen teilnehmen.
Hervorragend lief es dagegen bei Doris Hofrichter (W50) die sich gleich 3 Meistertitel sicherte: im Keulenweitwurf (250g) mit glänzenden 36,32m und persönlicher Bestleistung, im Kugel-Standweitwurf Dreikampf * (1, 1,5 und 2kg) mit 44,70m sowie im Speer-Standweitwurf Dreikampf (400, 500, und 600g) mit 52,21m.
Harald Steinberg (M65) allerdings schoss in diesem Jahr den Vogel ab. Er wurde gleich in allen
4 Disziplinen Deutscher Meister: im Keulenweitwurf (250g) mit sehr guten 48,50m und persönlicher Bestleistung, im Keulenweitwurf (500g) mit 38,67m, im Speer-Standweitwurf Dreikampf (500, 600 und 700g) mit 76.61m sowie im Kugel-Standweitwurf Dreikampf (1,5, 2,0 und 2,5kg) mit 48,80m.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA