Basketball Herren I fegen BEZA aus der Halle

0
1575
Basketball Herren I 2017/2018
Basketball Herren I 2017/2018

Nachdem beim ASC3 die Pflicht mit einem Sieg erfüllt war, ging es am 27.01. zum Liga-Zweiten Bad Bergzabern. Die Stimmung im Team war bestens und die TSG legte los wie die Feuerwehr. 29:15 hieß es nach dem ersten Durchgang und dabei hatte man in den letzten Minuten sogar noch mehrere hundertprozentige Chancen ausgelassen.

Doch natürlich wollten die Gastgeber das Spiel nicht so einfach aus der Hang geben. Mit aggressiverer Verteidigung hielt BEZA dagegen und sich im Spiel. Bei den Heidesheimer Landesligisten stotterte der Offensivmotor und der Zwischenstand zur Pause lautete 44:33. Immerhin hieß das, die Verteidigung stimmt.

Darauf aufbauend setzte man im dritten Durchgang Offensiv ein Ausrufezeichen (71:46) und während man den Gegner bis zum Ende des Spiels in der Verteidigung kontrollierte, liefen die Angriffe der TSG wie aus einem Guss so dass am Ende ein souveränes 91:62 zu Buche stand. Damit gelang es der TSG sich in der Tabelle auf den ersten Nichtabstiegsplatz zu verbessern. Jetzt heißt es Nachlegen!

Für die TSG spielten: Haack, M. (17/4 Dreier), Benner, E. (15/2), Ludolph, P. (14/2), Oppong, R. (12), Wiedemuth, L. (12), Pawlak M. (8), Langwald, M. (7), Immoos, M. (4), Müller, C. (2), Ball, T. und Schmitt, T.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here