HO – mit dem nötigen Quäntchen Glück in die Endrunde

0
248
Unsere U12 Mädchen traten am Sonntag mit einer sehr jungen und ersatzgeschwächten Mannschaft zum Verbandsligaspieltag in Bad Kreuznach gegen den KHC und den VFL an. Gegen den KHC agierten unsere Spielerinnen sehr vorsichtig und ließen zunächst keine Torchance für den Gegner zu, daher fiel zu Beginn der zweiten Halbzeit überraschend das 0:1. Die Mädchen kämpften bis zur letzten Sekunde gegen die drohende Niederlage an und kamen mit dem Abpfiff zum verdienten Ausgleich zum 1:1. Im Spiel gegen den VFL hielten die Mädchen toll dagegen. Da wir ohne Auswechselspieler antreten mussten, ließen in der zweiten Halbzeit langsam etwas die Kräfte nach und der VFL erzielte das 1:0, was auch der Endstand war. Somit waren wir punkt- und torgleich Zweiter mit dem KHC, der ebenfalls 0:1 gegen den VFL verloren hatte. Ein Blick der Verantwortlichen in das Regelwerk führte aber dazu, dass unsere Mannschaft als Zweiter gewertet wurde und somit spielen unsere Mädchen in der Endrunde um die Plätze 1-4.