TSG-Rentner fleißig „ohne viel Worte“

0
78

(udy) Beim letzten Mittwoch-Arbeitseinsatz auf der Jakob Frey – Sportanlage in Heidesheim am 20. Juli stellte sich ein großer Teil der fleißigen TSG-Rentner zum Foto (nicht im Bild: Werner Reis) . Es wurden Türen gestrichen, der gärtnerisch neu gestaltete Eingangsbereich zur städtischen Sportanlage gepflegt, eine Wasserleitung unter einem Pflasterweg gelegt und eine Thekenanlage aufgebaut. Gruppensprecher Hans Feid (Tel. 06132-5329) ist weiterhin besorgt wegen altersbedingt ausscheidender Helfer und würde sich bei den noch anstehenden Terminen am 17.08. und 21.09.2022 (Beginn jeweils 9 Uhr) über „Nachwuchs“ in der Rentnertruppe freuen.