TSG-Leichtathleten bei Rheinland-Pfalz-Hallen-Meisterschaften

0
2033

(LA) Am 27. Januar fanden in Ludwigshafen die Rheinland-Pfalz-Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten statt, und mit Sam Behler, Marcel Kling und Lorenz Niemann waren dort auch drei TSGler am Start.
Youngster Lorenz Niemann startete bei den U16 er in den Disziplinen 60 m Lauf und Weitsprung. Während er über 60 m im Vorlauf eine Zeit von 8,20 sek. (persönliche Bestleistung) erzielte und den Endlauf nur um 1/100 sec. verpasste, musste er im Weitsprung der noch fehlenden Wettkampferfahrung Tribut zollen. Es gelang Ihm leider kein gültiger Versuch (volles Risiko).
Marcel Kling zeigte sich im Hochsprung der Männer im Vergleich zum Wettkampf in der Vorwoche technisch verbessert und erzielte mit übersprungenen 1,75m einen respektablen 7.Platz.
Sam Behler nahm keine 18 Stunden nach den luxemburgischen Meisterschaften im Kugelstoßen der Männer teil und erzielte mit 13,03m den 6. Platz in einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld.

Text: SL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here