Tischtennis-Saisonstart: 8 TSG-Mannschaften schwingen die Schläger

0
1398

(TT) Mit dem Heimspiel der TSG-Herren 1 am 01.09. um 19.30 Uhr gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim (Sporthalle Grundschule) wird es auch für die Heidesheimer Tischtennisabteilung wieder ernst. In die bevorstehende Punkte- Runde geht die TSG mit 4 Aktiven(Erwachsenen)-Mannschaften und 4 Kinder-Teams.

Aushängeschild bleibt die 1.Damenmannschaft in der Oberliga-Südwest  (7.Spielklasse von „unten“), die sich gegen Konkurrenz aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland behauten und frühzeitig den Klassenerhalt sichern will. Die „Damen 2“ kämpfen in der Verbandsliga Rheinhessen (5.Spielklasse von „unten“) ebenfalls vorrangig um den Klassenverbleib.

Die „1.Herren“ spielt in der Kreisliga Bingen (im Herrenbereich auch die 5.Spielklasse von „unten“) mit dem Ziel eines gesicherten Mittelfeld- Platzes. Novum im Rheinhessischen TT-Verband: Erstmals dürfen in dieser Saison auch Damen bei den Herren mitspielen, also gemischte Mannschaften.  Die dafür gelegentlich – nur bei Personalmangel – vorgesehenen TSG-Spielerinnen werden aber vorrangig in der Oberliga-Mannschaft der Damen eingesetzt. Die „2.Herren“ (C-Klasse Bingen), auch sporadisch unterstützt von den „Damen 2“,  möchte gerne einen Platz auf dem „Treppchen“ erklimmen.

Im Nachwuchsbereich wird die 1.Schülermannschaft (bis 14 Jahre) in der Jugendklasse an die Platten gehen, um dort stärker gefordert zu werden. Das 2. Schülerteam spielt in der Schülerkreisliga Bingen und möchte im vorderen Tabellendrittel mitspielen. Schließlich spielen erste und zweite Nachwuchsmannschaft in der Schülerklasse, wo mit wechselnden Aufstellungen an den Wettkampfsport herangeführt wird und der Spaß im Vordergrund stehen soll.

Fragen oder Anregungen an die TSG-Tischtennisabteilung: tischtennis@tsg-heidesheim.de , Tel. 06132-57677 (N.Dyllick)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here