Steffen Behr wird in Mönchengladbach zweifacher Deutscher Meister

0
2038

(LA) Am vergangenen Wochenende fanden in Mönchengladbach die Deutschen Leichtathletik Senioren Meisterschaften statt. Insgesamt waren über 1.300 Athleten/innen am Start. Darunter auch unser Topsprinter Steffen Behr in der Altersklasse M 45. Am Samstag stand der 100m Sprint auf dem Programm. Steffen ging den Vorlauf locker an mit einer Zeit von 12,04 sec, um für den Endlauf Kräfte zu schonen. Der Endlauf fand schon 90 Minuten später statt. Jetzt zeigte Steffen sein ganzes Können und siegte überlegen mit einer persönlichen Bestleistung von 11,65 sec !!!
Mit dem Meistertitel im Rücken ging es am Sonntag mit dem 200m Sprint weiter. In dieser Disziplin war Steffen haushoher Favorit. Er siegte hier mit einer Zeit von 23,79 sec deutlich vor allen Konkurrenten. Mit den beiden DM-Hallentiteln (60m und 200m) im Februar hat Steffen Behr in diesem Jahr jetzt vier nationale Meistertitel geholt. Die TSG-Leichtathletikabteilung gratuliert Steffen zum erfolgreichsten Sportjahr seiner Karriere herzlich.
(Bericht HPW)