Pokalspiel Fußball A-Jugend: Münster-Sarmsheim – TSG/TSV 0:7

0
2911

(FU) Die SG Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim gewinnt souverän und auch in der Höhe verdient und zieht im Pokal in die nächste Runde ein. Am Mittwoch um 19:30 Uhr stand im Kreispokal die erste Runde an. Man musste als Landesligist zum Kreisligist nach Münster-Sarmsheim reisen. Natürlich gibt es Schöneres, als mittwochs um 19:30 Uhr auf einem katastrophalen Rasenplatz und einem Flutlicht, deren beste Tage schon lange vorbei sind, zu spielen. Aber unsere Jungs nahmen die Äußerlichkeiten an und spielten einen guten und zeitweise auch gepflegten Ball.

Als der gut leitende Schiedsrichter zur Halbzeit pfiff, war das Spiel schon mit 4:0 entschieden. Emir Selimi, Tim Mallmann und 2x David Tibo machten die Tore. Im zweiten Durchgang konnte man einige Leistungsträger schonen und den Reservespielern Spielzeit geben. Am Ende war es ein nie gefährdeter Sieg, der auch zweistellig hätte ausgehen können oder müssen. Kevin Brunn, Lars Rudorf und nochmal David trafen zum Endergebnis von 7:0. Jetzt geht es am Samstag, den 24.11. um 16:00 Uhr nach Framersheim/Dautenheim zum letzten Meisterschaftsspiel der Vorrunde.

Es spielten: Cevin Porth, Alexander Weiand, Ben Knoerr, Jakob Breivogel, Jan Kayser, Meldi  Imeri, Hendrik Deck, Tim Mallmann (1), Niklas Kern, David Tibo (3), Emir Selimi (1), Kevin Brunn (1), Paul Born, Henri Steffens, Lars Rudorf (1).