Mehr Zuschauer als bei Olympia …

0
385

(hz) … feuerten Maya und Alina bei ihrem 50m-Lauf an. Auch im Weitsprung und Ballwurf maßen sich die zwei jüngsten TSG-Mädchen mit Alterskolleginnen aus Rheinhessen und freuten sich am Ende über Urkunde und Medaille. Die Mehrkampf-Meisterschaften der 10-15-jährigen brachten knapp 170 begeisterte Teilnehmer und tolle Wettkampfstimmung auf die Heidesheimer Sportanlage. Bei den gleichaltrigen Jungs mischten Adem, Anton und Joris kräftig mit.

Einen tollen Wettkampf lieferte der 13-jährige Freddy Schultz, der als schnellster 75m-Sprinter im Feld überzeugen konnte. In den älteren Klassen waren die Starterfelder dünner, die Leistungen aber umso besser. So gewann Baris Tarhan den Vierkampf der M14, wobei er im Kugelstoß mit 10,98 m herausragte. Beste mit der Kugel war auch die ein Jahr ältere Lara Breidenbach, insgesamt reichte es zu einem guten 4. Platz.

Nachhol-Wettkämpfe über 800 m und im Speerwurf brachten den jungen TSG-Leichtathleten zudem noch zwei Meistertitel für Freddy Schultz und Baris Tarhan sowie einen 2. Platz für Julius Friedel.

Bild: Strahlende Gesichter nach der Siegerehrung