Junge Läufer überzeugen im Rheingau

0
2263

(LA) Zwei junge Heidesheimer Leichtathleten nutzten ein weiteres Crosslauf-Event im schön gelegenen Rheingau-Stadion in Geisenheim zum Form-Check. Bei frühlingshaftem Wetter ging Pascal Heppel in der U16 über 2,3 km auf die anspruchsvolle Strecke. Von Beginn an mischte er vorne mit und zeigte erneut ein ausgeglichenes Rennen. Allerdings ließen ihn seine Kontrahenten lange die Führungsarbeit verrichten, so dass im Endspurt etwas die Körner fehlten. Pascal verteidigte mit Geschick Position 3 in seinem Lauf, was in der Jahrgangswertung den sehr guten 2. Platz bedeutete.

Patrick Zimmer (Klasse U20) versuchte sich in seinem ersten Lauf-Wettkampf überhaupt im Sprint-Cross über 800 m. Er nutzte die hohe Tempo-Vorgabe eines Mittelstreckenläufers aus Wiesbaden und lieferte sich lange ein Duell auf Augenhöhe. In der Zielkurve konnte er noch zulegen und mit einem starken Finish den Sieg holen – für beide Athleten eine tolle Bestätigung der Trainingsarbeit.