Hockeyherren Tabellenführer und weitere Nachrichten

0
2120

Hockeyherren Tabellenführer  (Text Nachrichtenblatt)

Mayen war Gastgeber am ersten Spieltag und der einzige Gegner, da Schott Mainz abgesagt hatte. Die Mannschaft ist im letzten Jahr aus der 2. Verbandsliga abgestiegen und gehört zu den Aufstiegskandidaten.

Zu Spielbeginn konzentrierten sich beide Mannschaften auf eine stabile Defensive. Die TSG konnte aber durch einen Konter in Führung gehen und diese durch eine erfolgreiche Strafecke ausbauen. Die Rheinhessen fingen ein unglückliches Gegentor und die Mannschaft aus Mayen schöpfte neue Hoffnung. Direkt im Anschluss wurden diese Hoffnungen wieder durch einen erfolgreichen Konter zum 3:1 für die TSG vorübergehend begraben.

In der zweiten Halbzeit wurden im Angriff auf beiden Seiten viele Chancen liegengelassen und so kam Mayen lediglich noch zum 2:3 Anschlusstreffer kurz vor Schluss.

Insgesamt eine sehr ordentliche Leistung unserer Herren zum Saisonauftakt und die ersten 6 Punkte auf Heidesheimer Seite, welche zugleich die Tabellenführung bedeutet. Das Team der TSG: Justus Blönnigen, Markus Reitz, Niels Krüger, Jonas Horder, Daniel Mechnich, Andreas Müller (1), Lars Weitzel, Nils Weitzel, Merlin Samer, Thore Perske (1), Tilman Emrich (1)

Erfolgreicher Auftakt der Heidesheimer Hockeyherren in die Hallensaison 2017/18 (Original Thore Perske)

Vor dem ersten Spieltag, am Sonntag den 03.12, standen die Vorzeichen gut. Mit einer vollzähligen und hochmotivierten Mannschaft konnte man den Weg nach Mayen antreten. Da Schott Mainz 3 schon im Voraus abgesagt hatte, standen die ersten drei Punkte schon fest und man konnte sich auf das Spiel gegen Mayen fokussieren.

Mayen ist im letzten Jahr aus der 2. Verbandsliga abgestiegen und gehört in der neu gemischten 3. Verbandsliga zu den Aufstiegskandidaten.

Das Spiel begann verhalten und beide Mannschaften konzentrierten sich zunächst auf eine stabile Defensive. Dann konnte man jedoch durch einen Konter in Führung gehen und diese durch eine erfolgreiche Strafecke ausbauen. Diesen 2:0 Vorsprung konnte man bis kurz vor Schluss der ersten Hälfte verwalten.

Dann wurde es noch einmal spannend. Nach einem unglücklichen Gegentor schöpfte die Mannschaft aus Mayen neue Hoffnung, das Spiel noch zu drehen. Direkt im Anschluss wurden diese Hoffnungen durch einen erfolgreichen Konter zum 3:1 vorrübergehend begraben. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurden im Angriff auf beiden Seiten zu viele Chancen liegengelassen und so kam Mayen lediglich noch zum 2:3 Anschlusstreffer kurz vor Schluss.

Insgesamt eine sehr ordentliche Leistung zum Saisonauftakt und die ersten 6 Punkte auf Heidesheimer Seite, welche zugleich die Tabellenführung bedeuten.

Daran möchte man nun direkt am nächsten Sonntag beim Spieltag in Worms anknüpfen. Dort geht es gegen die Mannschaften aus Worms und Frankenthal.

Das Team der TSG am Sonntag :Justus Blönnigen, Markus Reitz, Niels Krüger, Jonas Horder, Daniel Mechnich, Andreas Müller (1), Lars Weitzel, Nils Weitzel, Merlin Samer, Thore Perske (1), Tilman Emrich (1).

Hockeyherren spielen in Worms

Bereits eine Woche nach dem ersten Spieltag müssen unsere Herren erneut ran. Am Sonntag, 10.12. ist der Spieltag bei der TG Worms und unsere Herren treffen auf den Gastgeber und die TG Frankenthal. Wie schon beschrieben sind die Gegner nachgeordnete Mannschaften des Oberligisten TG Worms und Bundesligisten TG Frankenthal und man weiß nie, was einen erwartet. Erfreulicherweise sind unsere Herren aber in ihrem dritten Wettkampfjahr gefestigt und werden den großen Namen Paroli bieten.

Hockey: Jugend B in Alzey

Unsere männliche U 16 beginnt am Sonntag, 10.12. in der Rundsporthalle in Alzey die Hallenrunde mit ihrem ersten Spieltag in der Verbandsliga. Sie trifft auf die Vertretungen des TV Alzey, Kreuznacher HC, VfL Bad Kreuznach und TG Worms. Nach der durchwachsenen Feldsaison wünschen wir unserer ältesten männlichen Nachwuchsmannschaft einen guten Start.

Hockey: Knaben B in Bad Kreuznach

Unsere männliche U 10 beginnt am Sonntag, 10.12. in der Jahnhalle des VfL Bad Kreuznach die Hallenrunde mit ihrem ersten Spieltag in der Verbandsliga. Sie trifft auf die Vertretungen des VfL Bad Kreuznach, der TG Worms und der TSG Neustadt. In der Feldsaison blieben die Buben etwas unter den Erwartungen und wir wünschen ihnen, dass ihre Hallensaison etwas erfolgreicher wird. Das ist aber bekanntlich in Heidesheim sehr schwer durch die unzureichenden Hallentrainingszeiten.

Hockey C-Knaben starten Runde in eigener Halle

 Unsere männliche U 10 sind am Samstag, 9.12. Gastgeber des ersten Spieltages in der Verbandsliga. Um 10 Uhr beginn der Spieltag mit dem Spiel unserer Buben gegen VfL Bad Kreuznach. Im Verlauf des weiteren Turniertages treffen sie noch um 14:00 auf Schott Mainz.

Hockey-Mädchen A in Koblenz

In der Pollenfeldhalle in Koblenz startet unsere älteste weibliche Nachwuchsmannschaft (U 14) am Samstag, 9.12., in die Hallenrunde. Sie spielen in der Verbandsliga und treffen auf Rot-Weiß Koblenz, den Kreuznacher HC und VfL Bad Kreuznach. Wie in der erfolgreichen Feldrunde ist es das erste Jahr der Mädchen in dieser Altersklasse und wir wünschen unseren Mädels einen vergleichbaren Erfolg wir im Feld.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here