Fußball-Herren: Viertäler II gegen TSG Heidesheim 2:3, Zittersieg gegen Viertäler

0
1737

(FU) Bis zur 60.Minute sah unsere 1. Mannschaft wie der sichere Sieger aus. Ein komfortabler 3:0 Vorsprung, herausgeschossen durch K. Birhimeoglou (15. + 38.) und J. Drechsler (41.), und noch viele weitere Chancen, um das Ergebnis nach oben zu treiben, veranlasste unser Team dazu, ab der 60.Minute in den Sparmodus zu schalten. Doch da hatten sie die Rechnung ohne das gegnerische Team gemacht. Die Viertäler legten bei sommerlichen Temperaturen noch einmal einen Gang zu und kamen auf 2:3 heran. Letztlich reichte es aber noch, um den nächsten Sieg einzufahren. Am Sonntag geht es zum Tabellenführer nach Kempten.
Es spielten: J. Scholles, H. Knaf, V. Hauptmann, M. Bösand, P. Steinbach, M. Kreis , L. Eisert, K. Pavic, K. Birhimeoglou (2), J. Klein, J. Drechsler (1), M. Mallmann, M. Hottum
Nächstes Heimspiel: Donnerstag, 3.5.2018, um 19:30 Uhr gegen SG Sponsheim