Fußball-Herren TSG Heidesheim: SpVgg Ingelheim II gegen TSG I 3:6

0
913

Torschützen: 2:1+2:2 Matthias Lukas (22., 48.), 2:3 Tim Mallmann (50.), 3:4+3:5 Hendrik Knaf (78., 84.), 3:6 Johannes Diehl (87.)

(am) Durch die zum Teil überhart spielenden Gastgeber wurde die technische Überlegenheit der TSG teilweise lahmgelegt. Die daraus resultierende Verunsicherung nutze die Spielvereinigung mit zwei schnellen Toren zur 2:0 Führung. Erst nach ca. 20 Minuten bekam unser Mittelfeldduo Mallmann/Knaf das Spiel unter Kontrolle und Matthias Lukas konnte den wichtigen Anschlusstreffer noch vor der Pause erzielen. Nach der Pause und ein paar Anpassungen im Spielsystem konnte die TSG innerhalb von 5 Minuten einen Rückstand in eine 3:2 Führung drehen. Eine Unachtsamkeit nach einem harmlosen Flankenball brachte die Spielvereinigung mit dem 3:3 wieder ins Spiel zurück. Nun zeigte unsere Elf, dass sie unbedingt drei Punkte mit nach Hause nehmen wollte und legte noch einmal einen Zahn zu. Durch einen Doppelschlag von Hendrik Knaf und einen Bilderbuch-Konter, abgeschlossen von Johannes Diehl, konnte bis zum Spielende das Ergebnis auf 6:3 hochgeschraubt werden.

Es spielten: P. Schweikhardt, V. Hauptmann, L. Mesenich, F. Netz, P. Steinbach, H. Knaf, M. Kirschberger, T. Mallmann, E. Selimi, M. Lukas, Y. Waschull

Ersatzspieler: Ph. Werkmann, J. Roos, M. Kreis, S. Diehl, J. Diehl, S. Mett

Nächste Heimspiele:

20.10.2019 / 15 Uhr: TSG I gegen Barbaros Mainz I

22.10.2019 / 20 Uhr: TSG I gegen TSG Schwabenheim I