Fußball-Herren: TSG Heidesheim I – TSVgg Stadecken-Elsheim II – 0:1

0
1295

(FU) Unsere Mannschaft begann das Spiel gegen den aktuell Zweitplatzierten aus Stadecken couragiert, beinahe die komplette erste Hälfte hatte man den Gegner im Griff. Dieser präsentierte sich eher schwach. Doch leider gelang es auf Heidesheimer Seite nicht, die Dominanz in Tore umzuwandeln. Die einzige Torchence der Gäste in Durchgang eins bestand in einem gut geschossenen Freistoß ans Lattenkreuz. Und Heidesheim ließ auch weiter beste Chancen liegen.
In Halbzeit zwei setzte sich die Dominanz unserer Mannschaft fort, doch gelang es dem Team nicht, auch nur die geringste Torgefahr auszustrahlen. Als sich quasi alle mit einem 0:0 abgefunden hatten (und Stadecken hätte für dieses schon dankbar sein können), nutze ein Stürmer der Gäste in der 80. Minute eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr, und erzielte durch einen hohen Ball über den Kopf unseres Torhüters gegen zwei Abwehrspieler das 0:1. Im Anschluss gelang es unserer Mannschaft leider trotz intensiver Bemühung nicht mehr, den Rückstand aufzuholen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here