Fußball-Herren: TSG Heidesheim I – SV Bingerbrück I 0:2

0
1305

(FU) Bei bestem Fußballwetter traten die Herren der TSG auf der Jakob-Frey-Sportanlage gegen Bingerbrück an. Man hatte sich viel vorgenommen und begann das Spiel engagiert, jedoch zu hektisch. So nutzte Ex-TSGler Asmir Sinanovic einen Fehler unserer Abwehr schon in der 11. Minute zum 0:1. Im Anschluss bemühte sich die TSG, den Rückstand wieder aufzuholen, und gewann zunehmend Spielanteile. Die herausgespielten Chancen wurden jedoch nicht genutzt, teilweise sogar fahrlässig vergeben. Auch Bingerbrück kam immer wieder gefährlich vor das Tor der Heidesheimer. Leider gelang es auch in der Folgezeit nicht, den Ausgleich zu erzielen. Als in der Schlussphase dann die Kräfte nachließen, erzielte Sinanovic in der 82. Minute das 0:2.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here