Fußball B Jugend gewinnt 4:1 gegen Moguntia Mainz

0
1583

(FU) Direkt hatte man die Gäste im Griff, als in der 4.Minute ein guter Konter über Anton Hefner und Soheyl Sabri erfolgreich zu Fabian Acem gespielt wurde, der zur verdienten 1:0 Führung einschob. Man war direkt weiter am Drücker. Bis zur 20.Minute, als unser Torwart eine Einladung verteilte und die Gäste zum 1:1 ausgleichen konnten. Aber unsre Jungs kämpften weiter nach dem Motto „einer für alle, alle für einen“, und so gelang unseren Jungs die erneute Führung durch Hagen Mallmann. In der 40.Minute fällt das verdiente 3:1 durch Jassin Khalil. So ging man mit einem 2 Tore Vorsprung in die Halbzeitpause. in dieser wurde das Team von beiden Trainern darauf aufmerksam gemacht, dass man nicht hektisch und nervös werden solle. Dann ging es in die zweiten 40 Minuten, aber man verlor komplett den Spielfaden, zu viele Fehlpässe, zu viel Hektik. Ebenso ließ man viel zu viele Chancen ungenutzt, bis dann in der 80.Minute wieder Fabian Acem das hoch verdiente 4:1 machte nach einem sensationellen Konter unserer Jungs.
Einen Spieler muss man heute mal herausheben, und zwar Fabian Acem, der sich endlich für seine immer wieder guten Leistungen mit 2 Toren belohnt hat. Nun steht man hochverdient auf dem 3. Platz der Tabelle. Nächste Woche geht’s dann zum Derby nach Budenheim um 16 Uhr, kommt vorbei und unterstützt eure Jugend.
Es spielten: Max Gross, Anton Hefner, Marcio Mitz, Julius Dillinger, Luca Kulter, Hagen Mallmann (1), Alessio Auletta, Fabian Acem (2), Lars Kahlert, Soheyl Sabri, Jassin Khalil (1), Marvin Al Nakash, Dominik Steinbach, Qudus Usbek, Elias Reinemann, Konrad Strobach