Fußball-A-Junioren: Mit 16:0 gegen Fortuna Mombach Meisterschaft geschafft

0
2892

(FU) Es ist geschafft! Die SG Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim sichert sich zwei Spieltage vor Ende der Saison, die MEISTERSCHAFT!!! Mit einem überragenden Auftritt in Mombach ließ die SG keinen Zweifel aufkommen, den ersten Matchball zu verwerten. Auch das frühe Ausscheiden ihres Spielmachers Tim Mallmann konnte die Mannschaft nur kurz schocken. Denn schon zum Pausenpfiff war der Sieg unter Dach und Fach. Sieben Mal Jannik Schmidt und einmal David Tibo machten mit dem 8:0 zur Pause alles klar. Wer jetzt dachte, die SG fängt schon an zu feiern, der kennt die Jungs nicht.
Auch in Hälfte zwei war der ICE-Zug der SG nicht zu stoppen. Wie im Rausch spielten jetzt unsere Männer den Gastgeber an die Wand. 3x David Tibo, 2x Sahand Sabri ,1x Lars Rudorf, 1x Meldin Imeri und 1x Jannik Schmidt mit seinem 53. Saison-Tor machten die Meisterschaft perfekt. Als der Schiedsrichter die Partie beendete, war die Freude über die gewonnene Meisterschaft riesengroß. Alle lagen sich in den Armen und schrien ihre Freude raus. Was für ein Tag! Bei dem einen oder anderen sah man auch einige Freudentränen fließen. Aber auch das gehört dazu.
Mit Meister-Shirts, gesponsert von „dh druck“ Patrik Hess und „Retho Hill“ Max Hill, ging es mit Autokorso in die Heimat. Auf dem TSG-Sportplatz wurde dann mit dem einen oder anderen Getränk, gesponsert von Edeka Leist
und Steiner (T. Vetter), gebührend gefeiert. Als dann der erste Durst vorbei war, ging es mit Traktor und Hänger durch die Gemeinde. Nach Heidenfahrt und einmal quer durch Heidesheim, ging es hoch nach Wackernheim. Auf dem TSV-Gelände wurde die Meistermannschaft von gut und gerne 80 Fans erwartet und gebührend gefeiert . Sensationell, was da los war! Nach einem leckeren Essen (Steak, Würstchen und Pommes), dafür nochmal vielen Dank an den TSV, ging die Fahrt weiter. Nochmal durchs Ort, überall wurde gewunken und mitgefeiert. Überragend was in der Verbandsgemeinde los war! Am Schönborner Hof ging dann mal richtig die Post ab. Danke an Elmar und Lothar! „Humba, Humba, Tätärä“ verabschiedete sich die SG und sagt hiermit bei allen Freunden und Sponsoren, Fans und TSG/TSV-Verantwortlichen: DANKE!
Es spielten: Cevin Porth, Jakob Böcking, Jakob Breivogel, Vincent Steffens, Lars Rudorf (1), Meldi Imeri (1),, Christian Reichert, David Tibo (4), Tom Knoerr, Tim Mallmann, Jannik Schmidt (8), Sahand Sabri (2), Lukas Mesenich, Michel Reichert, Kimmo Reichart, Tom Kirschenknapp, Tim Burger.
Auf dem Mannschaftsfoto fehlen:
Hendrik Deck, Max Stefan, Aaron Laux, Yannick Waschull und Trainer Thomas Kirschberger

????????????????????????????????????