Fußball-A-Junioren: Fünfter Sieg im fünften Spiel

0
3216

(FU) Die Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim bleibt mit einem 12:1 Sieg (4.0) bei Essenheim/Ober-Olm II auf der Überholspur! In einem sehr ruppigen Spiel, indem der Gastgeber überharte Zweikämpfe führte, um mit aller Macht der SG den Schneid abzukaufen, hielten unsere Männer voll dagegen. Als dann der erste Essenheimer nach üblem Foul an Tim Mallmann vom Platz flog, kam der eine oder andere Spieler zu Besinnung, dass Fußball nicht nur Grätschen ist. Aber leider konnte Tim nicht mehr weiterspielen, die Verletzung ließ es nicht mehr zu. Aber seine Jungs ließen ihn nicht im Stich. Angeführt vom bärenstarken Kapitän Christian Reichert und von Jannik Schmidt stand es zur Halbzeit 4:0 für uns (alle Tore durch Jannik S.).
In der SG Kabine wurde es dann ein bisschen lauter als sonst, denn beide Trainer waren mit der Defensivabteilung nicht zufrieden. Zu viele einfache Fehler brachten den Gegner immer wieder zu nah an unser Tor. In der zweiten Hälfte mit einem Mann mehr auf dem Sportplatz ließen wir Ball und Gegner laufen. Jetzt endlich kam unser Kurzpassspiel immer genauer und präziser, sodass der Gegner fast kein Foulspiel mehr machen konnte. Am Ende war es dann auch in der Höhe ein verdienter Auswärtssieg. Jannik Schmidt machte 6 Tore und hat zurzeit in 5 Ligaspielen 29 Tore erzielt, Was für eine Quote, der Wahnsinn! Die SG schob sich auf den zweiten Tabellenplatz mit 15 Punkten und 70:3 Tore.
Am Samstag, den 04.11 um 17:30 Uhr kommt der ungeschlagene Dritte aus Hassia Bingen nach Heidesheim auf den Sportplatz. Es wäre schön, wenn der eine oder andere Heidesheimer/Wackernheimer die Jungs anfeuern würde, denn das haben sie sich wirklich verdient! Es spielten: Cevin Porth, Jakob Böcking (1), Jakob Breivogel, Lars Rudorf, Fabrizio Vetter (1), Tim Mallmann, Christian Reichert (1), David Tibo (1), Yannick Waschull (1), Tom Knoerr, Jannik Schmidt (6), Lukas Mesenich (1), Aaron Laux, Hendrik Deck, Vincent Steffens, Kimmo Reichart, Michel Reichert, Max Stefan, Tom Kirschenknapp.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here