Erfolgreicher Saisonausklang der Leichtathletik-Jugend

0
479

(hz) Bei den Corona-bedingt späten Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Jugendklassen U16+20 setzten auch TSG-Athleten erfreuliche Akzente. Allen voran belohnte sich Marie Zajonz mit erneutem Stabhoch-Vereinsrekord von 2,40 m und Platz 4 für ihren Trainingsfleiß. Zudem traute sie sich zum erst 2. Mal an den Dreisprung, wo sie mit 9,75 m den Spezialistinnen kaum nachstand. Eine tolle Bronzemedaille verdiente sich Baris Tarhan mit 11,40 m in einem stark besetzten Kugelstoßer-Feld der M14.

Beim Abendsportfest in Gau-Algesheim konnten vier junge TSGlerinnen wieder ein lange vermisstes Staffel-Erlebnis feiern. Lara Breidenbach, Marie Zajonz, Johanna Hofer und Anna Becker wechselten glatt durch und freuten sich über 57,27 s über die 4 x 100 m.

Bild: Endlich wieder Staffellaufen – die U20-Damen der TSG Heidesheim