Erfolge beim Sportabzeichen

0
2305

110 Sportabzeichenprüfungen haben Athletinnen und Athleten der TSG im
vergangenen Jahr erfolgreich abgelegt. Jetzt hat ihnen die Leiterin der
Sportabzeichenabteilung Verena Steinberg in einer Feierstunde in der
Aula der Grundschule die Urkunden überreicht. TSG-Vorsitzender Stefan
Gerbig dankte allen, die dabei mitgewirkt haben – den Sportlern, aber
auch dem Helferteam. Besonders hob er das Engagement von Elisabeth
Metzler hervor, die seit 39 Jahren die Sportabzeichenprüfungen abnimmt.
Also von Anfang an, denn in diesem Jahr kann die TSG auf 40 Jahre
Sportabzeichenprüfungen beim Verein zurückblicken. Das wird natürlich
auch gefeiert: mit zwei Sportabzeichenwochen vom 8. bis 12. Mai und vom
4. bis 8. September. Dabei wird es nach den sportlichen Leistungen auch
etwas zu trinken und zu essen geben.
„Leider hat sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen von 2013 bis 2016
halbiert, von 64 auf 31 Teilnehmer“, bedauerte Verena Steinberg und
forderte die erfolgreichen jungen Sportler auf, tüchtig Werbung für das
Sportabzeichen zu machen. Stolz ist Verena Steinberg jedoch darauf, dass
in diesem Jahr „unfassbar viele“ Erwachsene mit Gold abgeschlossen
haben: „62 Teilnehmer, das ist ein tolles Ergebnis.“ Sieben haben das
Sportabzeichen in Silber geschafft, das Abzeichen mit Zahl
(Fünferschritte) elf. Bronze gab es bei den Erwachsenen nicht. Außerdem
haben sieben Familien (mindestens drei Mitglieder) erneut oder zum
ersten Mal das Sportabzeichen abgelegt.
Verena Steinberg hob einige TSGler hervor, die bereits besonders oft das
Sportabzeichen abgelegt haben: Günther März (38 Mal), Christine
Rückeshäuser (38 Mal) und Christel Steinbach (39 Mal). TSG-Vorsitzender
Stefan Gerbig hatte es 2016 zum ersten Mal gewagt und auf Anhieb Silber
geschafft. Verena dankte allen für die Teilnahme und vor allem ihrem
Team für die Unterstützung.

Weitere Informationen gibt es unter
www.tsg-heidesheim.de/leichtathletik/sportabzeichen oder direkt bei
Verena Steinberg unter sportabzeichen@tsg-heidesheim.de. Auch 2017 gibt
es wieder einige Neuerungen bei den Anforderungen (etwa Drehwurf bei den
Jugendlichen). Informationen gibt es unter
www.deutsches-sportabzeichen.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here