D-Bericht Gau Algesheim

0
1331

(HO) Am 5.2. trat Trainer Justus Blönnigen mit einem Kader von 12 Mann beim D- Spieltag im benachbarten Gau-Algesheim an.

Dabei fegte die erste Mannschaft ihre Gegner regelrecht vom Platz und man kam fast nicht nach, die Tore zu zählen. Die zweite Mannschaft, die aus wesentlich jüngeren D-Jungs bestand, schlug sich ebenfalls beachtlich durch den Spieltag, konnte aber, durch die zum Teil erst kurze Spielpraxis, noch nicht an die Ergebnisse der ersten Mannschaft anknüpfen, was aber auch in keinster Weise erwartet wurde. Vielmehr konnte man bei allen die tollen Trainings-Fortschritte und die Freude am Hockey beobachten. Die Resultate waren, wie so oft, am Ende nicht das, was bei allen Beteiligten vorrangig hängen blieb.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TSG 1: gegen Koblenz 12:2, gegen Alzey 2 19:0, gegen Gau Algesheim 14:2, gegen Alzey 16:2.

TSG 2: gegen Koblenz 3:17, gegen Alzey 2:6

TSG 3: unentschieden 9:9 gegen Alzey 3.

Der Kader: Adrian Ruppert, Bennet Brüning, Hannes und Paul Grimm, Carlo Birk, Simeon Oberländer, Juri Bersch, Justus Wohlgemuth, Julian Konrad, Wesley Neumann, Florian Koller, Paul Bysikiewicz.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here