C Bericht Mainz

0
1404

(HO) Die Gegner und deren Spiel studieren – so könnte man die unmittelbare Vorbereitung auf die beiden Partien gegen Alzey und Trier beschreiben (siehe Bidl!). Trainer Thorsten Grimm konnte beim letzten Spieltag in Mainz aus dem Vollen schöpfen und wechselte in jeder Halbzeit „zur Halbzeit“ (!) seine kompletten Feldspieler aus, so dass alle gleichermaßen auf dem Spielfeld agieren durften! Kampfbetont, entschlossen und konzentriert ging die Truppe ans Werk. Ab und an gelangen auch Spielzüge, die wahre Begeisterung in der gut besetzten TSG Fankurve auslösten! Die Ergebnisse am Ende lauteten: ein 2:0 Sieg gegen Alzey, gefolgt von einem 4:1 Triumph gegen Trier.

Die Bilanz der Hallensaison liest sich somit bestens: 8 Spiele, davon 7 Siege und nur eine Niederlage – beste Voraussetzungen für die bevorstehende Rheinhessenmeisterschaft, die am 4.3. in Alzey stattfinden wird. Hierzu wünschen wir unserer C Mannschaft viel Glück!

Der Kader: Felix Löwenstern, Leo Rentschler, Simeon Oberländer, Paul und Hannes Grimm, Adrian Ruppert, Paul Ruthemann, Benjamin,  Bennet Brüning, Luis Berg, Manu Gerbig, Justus Wohlgemuth.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here