B1-Fußballjunioren mit Unentschieden in Planig

0
1696
????

(FU) Die Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim spielt 2:2 (1:1) gegen den Landesligisten aus Planig. In einer schwachen Partie beider Mannschaften sah man nicht viel Gutes am Samstagmittag auf dem Kunstrasenplatz in Planig. Beide SG-Trainer waren der Meinung, dass die eigenen Jungs eigentlich schon weiter wären, aber das scheint doch noch nicht der Fall zu sein. Leider! Besonders im taktischen Bereich fehlt es an allen Ecken und Kanten. Noch ruhig stimmen kann allein, dass beim Testspiel der „Chef“ Tim Mallmann und die etatmäßigen Innenverteidiger Tim Burger und Lukas Mesenich nicht dabei waren. Aber das ist auch das einzig Gute. Über das Spiel braucht man nicht viel zu schreiben. Ein Fehlpass nach dem anderen. Eine Unkonzentriertheit folgte der nächsten.
Die Laufwege wurden nicht eingehalten, das Zweikampfverhalten war nicht mal tauglich für die F-Jugend usw. . Am Ende stand ein 2:2 gegen einen höherklassigen Verein, und das war auch das Beste am Spiel. In allen Mannschaftsteilen muss man sich noch gehörig steigern, um in der neuen Saison vorne mitspielen zu können. Es sind nur noch 3 Wochen, bis am 03.09. in Bingen Kempten die Punktrunde anfängt. Bis dahin haben beide SG-Trainer noch eine Menge Arbeit vor sich, um die Jungs auf Vordermann zu bringen. Schon am Samstag, den 20.08. um 15 Uhr kommt das nächste Testspiel zu Hause gegen Zornheim auf uns zu.
Es spielten: Cevin Porth, Kerem Kopan (1), Jan Kayser, Michel Reichert, Jakob Breivogel, Hendrik Deck, Daniel Shkolnikov, Lars Rudorf, David Tibo, Christoph Weideman, Kevin Brunn (1), Kai
Ribka, Alberto Bruno.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here