B-Junioren mit 3:0 Sieg in Nieder-Olm Vizemeister !

0
2386

(FU) Die Spielgemeinschaft Heidesheim / Wackernheim sichert sich am letzten Spieltag die Vize- Meisterschaft! Nach dem 6:0 Sieg am letzten Donnerstagabend zuhause gegen Bretzenheim musste man zwei Tage später zum Tabellenvierten nach Nieder-Olm. Vor dem Spiel wurden in der Kabine die SG-Jungs von beiden Trainern nochmal darauf hingewiesen, was heute auf dem Spiel steht. Denn nur der Tabellenzweite hat vielleicht die Möglichkeit, in der nächsten Saison doch noch Landesliga zu spielen. Und das hätten sich unsere Jungs auch wirklich verdient! Also gingen unsere Buben mit voller Konzentration ins Spiel. Sie waren total fokussiert und konnten kaum noch den Anpfiff abwarten. Als dann auch noch Sahand Sabri nach 3 Minuten das 1:0 für die SG machte, lief alles in die richtige Richtung. Unsere Männer spielten einfach einen überragenden Fußball am Samstagnachmittag. Heute schien alles zu klappen. Die Jungs waren richtig giftig in den Zweikämpfen und spielten mit schönen Kombinationen immer nach vorne und hätten bis zum Halbzeitpfiff das Spiel schon entscheiden können. So ging es mit einem hochverdienten 1:0 in die Pause.
Abermals warnten die Trainer, dass noch 40 Minuten zu spielen sind und noch nichts unter Dach und Fach ist. Noch eine Halbzeit laufen und kämpfen, um die 3 so wichtigen Punkte mit nach Hause
zu nehmen. Gesagt, getan. Die Jungs brannten im zweiten Spielabschnitt ein Feuerwerk ab. Super ! Genial! Wenn man am 26.Spieltag bei drückender Hitze noch solch ein Tempo in Hälfte zwei gehen kann, dann hat man eine gute und richtige Vorbereitung gemacht. Als Sahand Sabri nach wunderschönem Pass von Tim Mallmann auf 2:0 erhöhte, war das Spiel entschieden (64 Min.). Jetzt ergab sich der Gastgeber aus Nieder Olm. Die SG spielte mit Ruhe die Zeit von der Uhr, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt. Bis auf einen, Sahand Sabri, er wollte mit aller Macht sein 40.Saisontor machen. Als die letzten 5 Minuten anbrachen, schnappte sich Sahand den Ball in unserer Hälfte, umspielte die halbe Nieder Olmer Mannschaft + Tormann und schob zum hochverdienten 3:0 ein. Was für ein Tor, Weltklasse, 40 Tore !! Ein ganz großes Lob an unseren Mittelstürmer, Sahand Sabri . Nicht zu vergessen sind unsere beiden Innenverteidiger Jakob Breivogel und Fabrizio Vetter, die ein überragendes Spiel zeigten.
Es spielten: Max Stefan, Jakob Böcking, Jakob Breivogel, Fabrizio Vetter, Kevin Mehmedi, Meldin Imeri, Christian Reichert, David Tibo, Tim Mallmann, Tom Knoerr, Sahand Sabri (3), Christian Padulo, Hendrik Deck, Lukas Mesenich, Lars Rudorf, Michel Reichert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here