2. Mannschaft der HO B-Knaben weiterhin auf Halbfinalkurs!

0
542
Trotz dünner Mannschaftsstärke und der Tatsache, dass es gegen den ungeschlagenen Gruppenersten Gau-Algesheim ging, zeigte die Mannschaft von Coach Sebastian Rentschler Kampfgeist.
Bei gutem Hockeywetter trafen die beiden Mannschaften in Koblenz aufeinander.
Mit mutigen Angriffen und offensivem Spiel unserer Jungs kam es über die gesamte Spielzeit zu guten Szenen vor dem gegnerischen Tor. So schaffte TSGH2 es auch, dass es in dieser Saison zum ersten Mal im Gau-Algesheimer Tor „einschlug“.
Aber die Gegner erwiesen sich als sehr konterstark, was trotz hohem Einsatz der Verteidigung und des Torhüters zu Toren für die Gegner führte. Als in der zweiten Halbzeit noch Ben Eichner wegen Verletzung ausfiel, kämpften unsere Jungs in Unterzahl weiter, mussten sich aber mit 1:9 geschlagen geben.
Der Durchhaltevermögen wird dennoch belohnt: punktemäßig bleiben unsere Jungs Gruppenzweiter und spielen am kommenden Wochenende im Halbfinale der Verbandsliga Rheinland-Pfalz Saar.
Wir drücken Euch alle Daumen !!!