TSG-Leichtathletinnen hautnah bei „Munich 2022“

0
232

(hz) Drei Heidesheimer Leichtathletinnen werden vom 11. bis 21. August bei den European Championships in München als sog. Volunteers im Einsatz sein. Ob als Fahrerin für Sportler oder Spielebetreuerin im Olympiapark – Marie, Johanna und Anna sind gespannt auf ihren Einsatz bei „Munich 2022“. Die drei Abiturientinnen reizt die Atmosphäre der europaweiten Großveranstaltung mit einer bunten Mischung aus 9 Sportarten (u.a. Leichtathletik, Tischtennis, Turnen). „Nach unseren Einsätzen dürfen wir als Zuschauer zu den Sportereignissen“, freuen sie sich vor allem darauf, die abendlichen Highlights ihrer Lieblingssportart live im Olympiastadion miterleben zu dürfen.

Bild: Die Volunteers Marie Zajonz und Johanna Hofer mit LA-Abteilungsleiter Holger Zimmer (nicht auf dem Bild: Anna Becker)