Unterwegs nach Ingelheim

0
1166

Die Teilnehmer aus Wackernheim und Heidesheim müssten so gegen 8:50-55 Uhr an ihren Sportplätzen loslaufen und dann Zeitnah auf dem Heidesheimer Feldweg in Höhe antike Wasserleitung zusammentreffen. Von dort aus wird dann gemeinsam als eine Gruppe in Richtung Ingelheim weitergelaufen. Am Bolzplatz Herstel werden sie dann von unserem Rennleiter Steffen Kohler erwartet und mit einem Vorrausfahrzeug zum Start/Ziel in der neuen Mitte Ingelheim begleitet. In dem Fahrzeug wird auch Verpflegung für die Läufer (Wasser) vorgehalten und die Fahnen werden auch bis kurz vor dem Zieleinlauf darin transportiert. Hier könnten sich dann auch langsamere Läufer und Kinder vorher treffen und zu den Läufern dazu stoßen (ca 9:05-10 Uhr). Etwa 200m vor dem Ziel (Höhe IBB Hotel) werden dann die Fahnen an die Delegationen übergeben und unser Maskottchen wird noch dazukommen und zusammen mit ihnen im Ziel einlaufen. Im Ziel (ca. 9:30 – 9:45Uhr) werden sie dann von dem OB und der Bürgermeister von Ingelheim und dem Ortsbürgermeister von Heidesheim und der 1. Beigeordneten von Wackernheim auf der Bühne begrüßt. Jeder Mitläufer wird von uns ein spezielles Läufershirt zum Fusionslauf erhalten. Dazu benötigen wir unbedingt noch diese Woche eine ungefähre Teilnehmerzahl und die Shirt Größen (S/L/XL/XXL). Eingeladen ist jeder. Mitgliedschaft in der TSG ist nicht notwendig. Infos dazu werden weiter hier auf der TSG-Homepage aktualisiert. Fragen zum Fusions-Lauf auch per Mail an: halbe_2019(@)tsg-heidesheim.de