TSG-Seniorenwanderung in Bingen

0
1158

(TSG) Trotz hochsommerlicher Temperaturen fanden sich zahlreiche Seniorenwanderer zu ihrer Juni-Wanderung am Heidesheimer Bahnhof ein. Wegen des Rhein-Hochwassers und starker Verschmutzung des Leinpfades von Trechtingshausen nach Bingen mussten wir umdisponieren. So fuhren wir mit dem Zug nach Bingen-Stadt. Bei einer kurzen Pause in den Rheinanlagen gelangten wir mit dem Stadtbus zum Rochusberg. Rainer führte uns zum Scharlachkopf. Auf dem Rastplatz unterhalb des Kaiser-Friedrich-Turms genossen wir den herrlichen Ausblick auf das Rheinhessische Hügelland, das Nahetal, den Binger Wald bis hin zum Donnersberg. Über die Burg Klopp kamen wir zu unserer wohlverdienten Ruhepause in der Gaststätte „Zum Opa“ an. Nach gutem Essen und Trinken fuhren wir wohlgestärkt mit der Bahn nach Hause. Nächste TSG-Seniorenwanderung: Donnerstag, 28. Juli 2016.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here