TSG-Leichtathleten gratulieren Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul !

0
235

(hz) Mit Spannung und Begeisterung haben auch die Heidesheimer Leichtathleten den dramatischen Wettkampf der Zehnkämpfer in Doha verfolgt und freuen sich mit Niklas Kaul (USC Mainz) über seinen sensationellen Weltmeistertitel.

Niklas nutzt seit einigen Jahren die Frühjahrs-Werfertage in Heidesheim regelmäßig zur Saison-Vorbereitung und hält insgesamt vier Platzrekorde in seinen „Sahnedisziplinen“ Diskus- und Speerwurf. Bei der Siegerehrung im April 2019 ist er links im Bild zusammen mit TSG-Werfer Yorrick Reinhart (auch Leiter der TSG-Geschäftsstelle) und LA-Abteilungsleiter Walfried Schmitt (beide rechts im Bild) zu sehen.

Die Abteilung Leichtathletik hofft, dass er auch als amtierender Weltmeister die Jakob-Frey-Sportanlage im April 2020 als Wettkampf-Station auf seinem Weg zu den Olympischen Spielen einplanen wird.

Foto: H. Reinhart, 6.4.2019