TSG-Asse trumpfen bei Kreismeisterschaften auf, Heidesheimer haben fünfmal die Nase vorn

0
3358

(TT) Endlich mal wieder hat der TSG-Nachwuchs die Spitzenpositionen im Kreis inne. Diese Feststellung gilt zumindest was die Präsenz insbesondere der Schülerinnen sowie der männlichen Schüler auf den vorderen Plätzen der in der Essenheimer Schulturnhalle ausgetragenen Kreismeisterschaften des Kreises Bingen angeht. Die engagierte Nachwuchsarbeit der Tischtennis-Abteilung wurde mit 5 Gold-, 1 Silber-, 4 Bronzemedaillen sowie mehreren weiteren guten Plätzen belohnt. Die Vielzahl der Titel ließen die TSG Heidesheim zum erfolgreichsten Verein bei dieser Veranstaltung werden.

Schüler C – Einzel:
1. Karl Holzapfel
9. Emilian Vogt

Schüler C – Doppel:
3.E.Vogt/K. Holzapfel

Schüler B – Einzel:
4. Felix Carow
5. Florian Ecker
9. Yunus Salim

Schüler B – Doppel:
1. F. Carow/F. Ecker
3. Y. Salim/E. Vettel (Ingelh.)

Schüler A – Einzel:
5. Theo Ruprecht
9. Joschka Erbes
9. Jonas Vennemann
9. Simon Wriedt
9. Aaron Klippel

Schüler A – Doppel:
3. T. Ruprecht/J. Vennemann
5. A. Klippel/S. Bruder (Bingen)
9. S. Wriedt/J. Erbes

Schülerinnen B – Einzel:
1. Paulina Holzapfel

Schülerinnen A – Einzel:
1. Marie Carow

Mädchen Einzel:
1.Marie Carow
3.Paulina Holzapfel

Mädchen-Doppel:
1.M. Carow / P. Holzapfel


Foto: Karl Holzapfel (untere Reihe – 2.v.l.), Marie Carow (3.v.l.) sowie Paulina Holzapfel (rechts) errangen Einzeltitel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here