Starke Leistungen der TSG-Leichtathleten zum Saisonabschluss

0
3876

(LA) Traditionell beenden viele Leichtathleten Ihre Freiluftsaison beim Bahnabschluss des MTV Bad Kreuznach im Moebusstadion. So auch die TSG-Leichtathleten. 6 von Ihnen waren am Start.
Und sie geizten dort nicht mit starken Leistungen zum Saisonende – es wurden sogar nochmals persönliche Bestleistungen erzielt.
Speziell der Jüngste, Lorenz Niemann (mU16/M14), steigerte sich nochmals deutlich – im Weitsprung um 30 cm und über 100 m um gar eine halbe Sekunde!!

Ergebnisse:
Lorenz Niemann (mU16/M14): 100 m 13,02 sek. (PB) / Weitsprung 4,95 m (PB) / Hochsprung 1,45m
Steffen Behr (Männer): 100 m 11,76 sek. / 200 m 23,67 sek.
Johannes Voß (mU20): 100 m 11,98 sek. / 400 m 54,91 sek.
Yorrick Reinhart (Männer): Kugelstoßen 9,20 m
Marcel Kling (Männer): Hochsprung 1,75 m / Weitsprung 5,42 m / Kugelstoßen 7,48 m
Jonatan Weißer (Männer): 200 m 25,48 sek.

Die Trainer Otto Weingärtner & Steffen Lorenz zeigten sich zufrieden.
(Text:SL/Bild:Holger Reinhart)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here