Knappe Naht platzte bei den Hockey Herren

0
2341

Die Spielerdecke unserer Herren ist dünn. Die Teilnahme an den Meisterschaftsspielen war riskant und die seitherigen Erfolge eine Überraschung. Nun ist passiert, dass berufsbedingte und gesundheitsbedingte Ausfälle den Kader stark verkleinerten und die Mannschaft konnte am letzten Wochenende in Saarlouis nicht antreten. Neben den beiden verlorenen Spielen (Wertungen) werden der Mannschaft nun noch 6 Punkte abgezogen und es wird wieder eng mit dem Klassenerhalt. Schade. Nun entscheidet sich alles am letzten Spieltag, am 28. Februar in Bad Kreuznach.

– Rainer Stuhlträger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here