Hockey-Nachrichten

0
2603

Hockey-A-Mädchen schlugen sich gut
Letzten Samstag startete unsere älteste weibliche Jugendmannschaft in die Hallensaison mit ihrem ersten Spieltag in Koblenz. In allen 4 Spielen zeigten die Mädchen eine konstant gute Leistung und eine starke Entwicklung im Vergleich zur letzten Hallensaison. Leider fehlte aber am Ende das letzte Quäntchen Glück und die Mädels mussten sich gegen die Mannschaften Rot-Weiß Koblenz (2:0), Schott Mainz (2:1) und TV Alzey (2:0) knapp geschlagen geben. Im Spiel gegen HC Luxemburg konnten sie dann aber auftrumpfen, all ihr Können unter Beweis stellen und das Spiel 7:0 für sich entscheiden. Wir hoffen, dass die Mannschaft unter ihrem neuen Trainer Niels Krüger weiter ihr Entwicklungspotenzial nutzt und an den Erfolg gegen Luxemburg anknüpfen kann.

Hockeyrheinhessenmeisterschaft Mädchen D
Am Samstag, 15.12., sollten die Rheinhessenmeisterschaften der Mädchen D in der Otto-Schott-Halle in Mainz sein. Bekanntlich wurde die Halle von einem Brandschaden getroffen. Zum Redaktionsschluss war nicht bekannt, ob die Spiele in Mainz stattfinden können oder in eine andere Halle in Mainz oder in einem anderen Ort verlegt sind.
Hinweis: Das Turnier ist wegen des Brandschadens in der Mainzer Halle abgesagt.

Hockeyrheinhessenmeisterschaften Knaben B
Diese werden am Samstag, 15.12. in Alzey ausgetragen. In der Vorrundengruppe treffen unsere U 10 auf Schott Mainz, TV Alzey und SV Gau Algesheim. Mainz und Alzey spielt mit 2 Mannschaften und weiter ist noch TG Worms an dem Turnier beteiligt.

Hockey-A-Knaben in Speyer
Nach drei Jahren Pause schickte die TSG wieder eine U 14 in den Wettkampf. Bei der Vorrunde in der Verbandsliga Rheinland-Pfalz/Saar in Speyer trafen unsere Jungs zum Auftaktsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Mit tollen Spielzügen, Schnelligkeit und Dynamik dominierten die Heidesheimer. Der 5:0 Sieg war verdient. Im zweiten Spiel unterlagen die Jungs gegen TFC Ludwigshafen mit 2:3 und mussten akzeptieren, dass ein Tor nicht anerkannt wurde. Das 1:3 gegen HC Speyer im letzen Spiel ist ebenfalls ein ehrenwertes Ergebnis. Die Trainer Justus Blönnigen und Merlin Samer waren zufrieden.

Das Team: Moritz Münk, Julian Reuter, Manuel Gerbig (Schütze aller Tore), Lasse und Sven Thomsen, Eike Koller, Mathis von Scharpen, Luis Berg (Torwart).

– Rainer Stuhlträger