Hockey Nachrichten

0
2703

Heidesheimer Obstler bei HC Heidelberg

 „Die Obstler“ – die Elternhockeymannschaft der TSG – bestehend aus ehemaligen Aktiven, Spätberufenen, Hockeyeltern und Hobbyspielern, fuhren am Samstag, 09.06. zu den „Hangovers“, Kosename der gleichartigen Mannschaft des HC Heidelberg. Die Temperaturen am Fuße des Odenwaldes im Michi-Peter-Stadion, einem der großen Namen im deutschen Nachkriegshockey, waren etwas erträglicher als im schwülen Heidesheim, wie wir bei der Rückkehr feststellen konnten. Gegen die „Kreuzlahme“ aus Worms erzielten wir ein 1:1. Den Gastgebern unterlagen wir 3:1 und gegen die „Hot Schotts“ aus Mainz mussten wir auch eine schmerzliche 3:1 Niederlage hinnehmen. Bei den Heidesheimern fehlte der Vollstrecker im Sturm. Dennoch eine schöne Fortsetzung der „Metropolcup-Turniere“. Zu erwähnen ist noch die Reaktivierung unseres Heidesheimer Hockeyseniors Rainer Stuhlträger, der nach einigen Jahren wieder im Tor stand und seine Sache wie in alten Tagen gut machte. 64 Jahre Hockeyerfahrung verlernen sich nicht so schnell.

Das Team: Christian Schmitz-Peiffer, , Daniel Bersch, Ines Birk (1), Michael Stärkel (1), Marco Hoekstra (1), Sabine Rust, Rainer Stuhlträger

Hockeyherren spielen um die Ehre

Nachdem unsere Herren nur noch sehr theoretisch und unter Ausschaltung jeglicher Theorien zur Wahrscheinlichkeitsrechnung aufsteigen können geht es nun darum, die beiden letzten Spiele der Runde noch gut zu bestehen und die Saison als Vizemeister zu beenden. Die Mannschaft der Spielgemeinschaft TV Saarlouis/1.FC Kaiserslautern stellt sich am Sonntag, 17.06. um 12:00 Uhr auf der Jakob-Frey-Sportanlage vor. Das Vorspiel gewann die TSG 3:1. Unser Gast steht ohne Punktgewinn in der Saison und mit einem Torverhältnis von 4:66 am Tabellenende. Das Spiel ist aber noch nicht gespielt und leider gab es für unser Team nicht nur viel Positives in der Runde, sondern auch manche unangenehme Überraschung. Obacht geben!

Das Rundenfinale ist am 23. Juni in Gau Algesheim.

Hockey C-Knaben Spieltag in Heidesheim

Um 10 Uhr am Samstag, 16.06., beginnt das Turnier der U 10 und Heidesheim ist Ausrichter. Wir erwarten die Mannschaften des Kreuznacher HC, des TV Alzey, 2 Mannschaften des VfL Bad Kreuznach und 2 Mannschaften des TSV Schott Mainz. Nach Spielplan treffen unsere Buben um 10.00 Uhr auf TV Alzey und um 11:00 auf VfL Kreuznach 2. Weiter geht es um 12:30 gegen Schott Mainz und um 13:30 noch einmal gegen VfL Bad Kreuznach 2. Platzierungen werden in dieser Altersgruppe nicht ausgespielt und es ist durchaus möglich, dass der Spielplan kurzfristig geändert wird.

– Rainer Stuhlträger