Hockey A-Knabenspieltag am 25.01.2020 in Bad Kreuznach

0
1174

Heute traf man sich in Bad Kreuznach zum 2. Spieltag der A-Knaben Verbandsliga.
Da unsere Jungs als Tabellenführer – in quasi Bestbesetzung anreisten, waren die Erwartungen der mitgereisten Eltern sehr hoch.
Im ersten Spiel ging es dann auch gleich gegen die Mannschaft von Schott Mainz.
Mit leichter Überlegenheit ging man mit 1:0 in die Pause. Nach Wiederanpfiff konnte Schott eine Unaufmerksamkeit ausnutzen und zum 1:1 ausgleichen. Trotz weiterer 6 guten Torchancen, davon 3 kurze Ecken, konnten wir den Ball nicht mehr im Tor unterbringen.
Im zweiten Spiel ging es gegen die bisher punktlose Mannschaft von RW Koblenz.
Hier gingen die Jungs ungefährdet mit 6:0 in die Pause und siegten am Ende 8:1.
Im dritten Spiel ging es dann gegen den VfL Bad Kreuznach um die Tabellenführung.
In einem engen, kampfbetontem Spiel, geriet unsere Mannschaft nach 8 Minuten in Rückstand.
Praktisch im Gegenzug erzielten wir den Ausgleich und konnten kurz vor der Pause 2:1 in Führung gehen.
Trotz engem Spiel in der zweiten Halbzeit, gaben wir den Sieg nicht mehr her.
Im 4. und letzten Spiel traten wir gegen die Spielgemeinschaft VfL/KHC an.
Hier haben sich unsere Jungs mit einem ebenfalls ungefährdetem 5:0 Sieg belohnt.
Mit insgesamt 7 Siegen und einem Unentschieden, geht es dann am 7. März in die Endrunde.

Spieler: Adrian Ruppert, Bennet Brüning, Eike Koller, Lasse Thomsen, Leonard Rentschler, Manuel Gerbig, Paul Grimm, Simeon Oberländer, Sven Thomsen (TW).
Trainer: Justus Blönnigen, Merlin Samer.

– Markus Gerbig