HO wU12 – Beethoven Cup in Bonn

0
449

Internationale Erfahrung konnten unsere Mädchen der weiblichen U12 gestern beim BeeTHoVen Cup beim BTHV Bonn sammeln. So hieß der erste Gegner Royal Leopold Brüssel. Im ersten Spiel trennten sich die beiden Teams 1:1 unentschieden. In den weiteren Partien gegen SAFO Frankfurt, die Gastgeber aus Bonn und letztlich noch einmal das Team aus Belgien, kassierten unsere Mädchen allerdings leider dann drei Niederlagen bei ihrem ersten Hallenturnier in diesem Jahr. Für Trainerin Nina Lemke ging es aber in erster Linie darum, allen Mädchen viel Spielzeit zu geben, um möglichst rasch wieder das Gefühl für die veränderten Bedingungen in der Halle zu bekommen. Da das Hallentraining erst nach den Herbstferien richtig startet, geht es ganz sicher bald aufwärts!