Gemischtes Doppel beim C-Spieltag in Gau-Algesheim

0
1862

(HO) Der C-Knaben-Spieltag am 4.6. in Gau-Algesheim stand unter dem Motto: C-Knaben, „aufgefüllt“ mit D-Knaben ergibt ein unschlagbares Team! Um am Spieltag der C-Jugend teilnehmen zu können, rührte Trainer Thorsten Grimm ordentlich die Werbetrommel bei den D-Knaben. Das Ergebnis auf dem Platz konnte sich mehr als sehen lassen! Das gemischte Doppel aus C und D, welches zuvor in der Formation noch nie miteinander gespielt hatte, lief zur Höchstform auf und hatte das für die D-Knaben eher ungewohnt große Spielfeld über große Strecken komplett im Griff. Das erste Spiel wurde gegen Koblenz mit 4:2 gewonnen, herausragend dabei vor allem die Leistung von Paul Grimm. Das zweite Duell gegen die Heimmannschaft Gau-Algesheim endete am Ende 3:1 für unsere Jungs, alle drei Tore wurden durch Penalty erzielt. Torkeeper Benjamin sorgte in guten Paraden dafür, dass unser Kasten nicht zur Zielscheibe der Gegner wurde! Für alle Beteiligten, einschließlich der mitgereisten Fans, ein wahrlich tolles Debüt in der C-Klasse!

B_C-Knaben-Hockey

– Simone Haas

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here