Fußball-Herren: FV Budenheim II gegen TSG Heidesheim I 1:3 (1:2)

0
1889

(FU) Unsere 1. Mannschaft zeigte sich gut erholt von der heftigen Niederlage gegen Kempten. Von der ersten Minute an wurde der Gegner unter Druck gesetzt und mit schönem Flügelspiel die ein oder andere hochkarätige Chance heraus gespielt. Wie aus dem Nichts ging dann Budenheim durch einen nicht unhaltbaren Weitschuss mit 1:0 in Führung. Trotz des erneuten Rückschlags spielte unsere Elf weiter nach vorne und drehte das Spiel bis zur Halbzeit durch Tore von Justus Klein und Tom Knörr. Nach der Pause übernahm die TSG sofort wieder das Kommando und erspielte sich im Minutentakt Chancen, die leider nicht konsequent genutzt wurden. Erneut war es Justus Klein, der mit einen schöne Schuss in lange Eck den Endstand erstellte.

Es spielten: J. Scholles, P. Werkmann, H. Knaf, K. Reichart, M. Bösand, L. Eisert, M. Kreis , J. Klein (2), T. Knörr (1), P. Steinbach (1), S. Weidner, N. Sieben, P. Zimmek, F. Tschöp
Nächstes Heimspiel: Donnerstag, 3.5.2018, um 19:30 Uhr gegen SG Sponsheim