Fußball, A1-Junioren: TSG/TSV gegen Soonwald II 22:0 (8:0)

0
1809

(FU) Jannik Schmidt schießt 12 Tore und führt die SG zum Sieg!!! Die SG Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim startet furios in die neue Saison. Mit einem 22:0 Kantersieg fegte die SG den Gast aus Waldalgesheim/Simmern vom Platz. Powerfußball von der ersten bis zur letzten Minute sahen die vielen Zuschauer auf dem Heidesheimer Sportplatz. Die SG-Jungs waren nicht zu bändigen, sie wollten immer mehr und ließen dem Gast keine Sekunde Zeit, um sich zu erholen. Ein Angriff folgte dem anderen. Als der Unparteiische zum Pausentee pfiff, war das Spiel schon längst entschieden (8:0). In der Pause von beiden Trainern angesprochen, jetzt ruhig und sachlich das Spiel nach Hause zu fahren und sich keine unnötigen und engen Zweikämpfe zu liefern, pfiff der Schiedsrichter die zweiten 45 Minuten an. Aber gerade das Gegenteil war zu sehen.
Mit Leidenschaft und toller Moral legten sich die SG-Jungs ins Zeug, als gebe es kein Morgen mehr. Sie waren einfach nicht mehr zu bremsen. Nur der Schiedsrichter konnte dies tun, und das machte er dann beim Stand von 22:0 nach 90 Minuten. Mit einer überragenden und geschlossenen Mannschaftsleistung war am Schluss der Sieg auch in der Höhe verdient. Aber einen müssen wir nochmal herausheben, Jannik Schmidt mit 12 Toren in einem Spiel. Weltklasse! Jetzt heißt es sich auf Samstag, den 09.09 zu Hause gegen Budenheim um 17:30 Uhr zu konzentrieren und die starke Leistung zu wiederholen.
Es spielten: Cevin Porth, Jakob Böcking (1), Fabrizio Vetter, Jakob Breivogel, Aaron Laux, Christian Reichert, Tim Mallmann (1), David Tibo (1), Tom Knoerr (1), Yannick Waschull (3), Jannik Schmidt (12), Lars Rudorf, Michel Reichert (2), Lukas Mesenich (1), Tim Burger,
Max Stefan, Tom Kirschenknapp.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here