Fußball-A-Jugend: TSG/TSV – TuS Dotzheim 7:1 (6:0)

0
1783

(FU) Die SG Spielgemeinschaft Heidesheim/Wackernheim spielte eine hervorragende erste Halbzeit und ging mit einem klaren 6:0 in die Pause. David Tibo, der neue Kapitän, und Tim Mallmann, unser Lenker und Denker, machten in den ersten 45 Minuten mit dem Gast aus Dotzheim, was sie wollten. Als nach 10 Minuten schon 2x David und 2x Tim den Ball im gegnerischen Tor untergebracht hatten, war die Partie erledigt. Die SG spielte einen richtig guten und gepflegten Ball. Trotz der Tatsache, dass man noch voll in der Kondition-Vorbereitung steckt und noch nichts mit dem Ball gemacht hat, lief der Ball sehr gut in unseren Reihen.
Noch vor der Pause setzten Lars Rudorf (26.) und Daniel Cinardo (38.) das Ergebnis auf 6:0 fest. Zur Halbzeit wechselte die SG sechsmal aus. Folgerecht dauerte es, bis der Spielfluss wieder da war. Als dann der Gast seinen Ehrentreffer erzielte (70.), den er sich auch verdient hatten, zog die SG nochmal, wer konnte, das Tempo an. Aber es langte nur noch in der Schlussminute zum Endstand von 7:1 durch Daniel. Das nächste Testspiel findet am 04.08. um 17:00 Uhr zu Hause gegen Mainz-Drais statt.
Es spielten: Cevin Porth, Leo Edelmann, Michel Reichert, Jakob Breivogel, Jan Kayser, Daniel Cinardo (2), Alex Weiand, Hendrik Deck, Lars Rudorf (1), David Tibo (2), Tim Mallmann (2), Muhidin Daud, Niklas Kern, Paul Born, Jan Säger, Ricardo Bischel und Rahyan Ben Kilani.